Peter Schnittgard

Wahlkreis 1, Westerland

Er ist als „Urgestein der Sylter CDU“ bekannt. Peter Schnittgard, der sich beruflich mehr als 40 Jahre auf lokaler, regionaler und landesweiter Ebene um den Tourismus kümmert, engagiert sich schon seit vielen Jahrzehnten für seine Insel. Als Gemeindevertreter, als Vorsitzender des TSV Westerland und als Ehrenamtlicher in der Siedlungsgemeinschaft „Am Friedrichshain“. Die meisten Sylter Bürgerinnen und Bürger kennen ihn sicher als amtierenden Bürgervorsteher. In dieser Funktion versteht sich Peter Schnittgard als Anwalt für Bürger, Verwaltung, Politik und Gäste – und stellt seit 2013 sein großes Engagement auf rund 170 Terminen pro Jahr unter Beweis.
Rückhalt bekommt Peter Schnittgard dabei von seiner Familie: „Mein Pensum schaffe ich nur, weil alles in unserer Familie stimmt. Wir kommunizieren noch nicht über WhatsApp – wir sehen uns regelmäßig“, freut sich der beliebte Bürgervorsteher.
Besonders die Jugend von Sylt liegt Peter Schnittgard am Herzen. Er leitet mit Begeisterung den Schul-, Jugend-, Kultur- und Sportausschuss, „denn hier werden nachhaltig die Lebensbedingungen für unsere Kinder und Enkelkinder politisch gestaltet“. Umso mehr freut sich Schnittgard gerade in diesem Bereich über die vielen Erfolge, die eine klare Handschrift der CDU tragen, zum Beispiel die Aus- und Umbaumaßnahmen von Krippen-, Kita- und Hortplätzen sowie die Rückkehr zum G9-Abitur.
„Trotz aller Erfolge – es gibt noch viel zu tun“, sagt unser Bürgervorsteher und verweist auf das große Optimierungspotenzial besonders bei
der so wichtigen Bahnverbindung von und nach Sylt. Zusammen mit seinen Parteifreunden
wird sich Peter Schnittgard dafür stark machen, dass Sylt nachhaltig und in Zukunft lebens- und liebenswert bleibt.