Stephan Bahr

Wahlkreis 12, Morsum

Fragt man den studierten Betriebswirt und geschäftsführenden Gesellschafter der Getränke Möller GmbH & Co. KG nach seiner politischen Maxime, kommt die Antwort schnell und bestimmt: „Traditionen bewahren und gemeinsam Werte schaffen“. Stephan Bahr sieht die vielen positiven Seiten von Sylt und setzt alles daran, das Image der Insel wieder positiver zu gestalten.
„Sylt ist die Perle der Nordsee – und eine Perle muss man hegen und pflegen, damit sie ihren Glanz behält“, sagt der 51-Jährige. Die Verbindung von ökonomischen und ökologischen Zielen ist für ihn kein Widerspruch, sondern eine Herausforderung, der er sich aktiv stellt. Stephan Bahr war 14 Jahre im Vorstand der Sylter Unternehmer – und Aufsichtsratsvorsitzender der Stiftung Küstenschutz Sylt.
Stephan Bahr ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.
„Küstenschutz = Inselschutz = Schutz der Menschen, die hier zuhause sind“, sagt Bahr. Dass neben dem Schutz der Sylter Küste die Themen Wohnraumschaffung, starke Feuerwehren, aktives Dorfleben und eine gute Erreichbarkeit mindestens genau so wichtig für das Image der Insel sind, ist für den begeisterten Motorradfahrer selbstverständlich. „Alle Themen greifen ineinander und beeinflussen sich gegenseitig, das macht unsere politische Arbeit ja gerade so spannend und abwechslungsreich.“